Herzlich willkommen beim

Deutschen Weinbauverband


DWV Aktuell

Der Deutsche Weinbauverband unterstützt nachdrücklich die gemeinsame Erklärung von 13 EU-Mitgliedstaaten an die EU-Kommission mit der Aufforderung,...

weiterlesen »

"Der Weinjahrgang 2020 hierzulande beschert sehr gute Qualitäten und eine Erntemenge von bundesweit geschätzten 8,6 Millionen Hektolitern – leicht...

weiterlesen »

In Zeiten des Klimawandels kommt dem Boden eine besonders wichtige Funktion als Puffer für die Nährstoff- und Wasserversorgung zu. 2020 zeigte sich...

weiterlesen »

Für viele von uns ist der 3. Oktober ein Tag der Freude – Tag der Deutschen Wiedervereinigung.

weiterlesen »

Das Genehmigungssystem von Rebpflanzungen hat sich bewährt.

weiterlesen »

Durch die Corona-Pandemie ist in der Welt vieles möglich geworden, was zuvor nicht möglich erschien.

weiterlesen »

Daten zum Flächenverbrauch in Deutschland: So wird die Landesfläche genutzt

weiterlesen »

Auch 2020 startet die Lese wieder früh – Informeller Rat der EU-Agrarminister belebt Debatte über Zukunft der Landwirtschaft

weiterlesen »

STUTTGART: Bericht zur Lage des DWV-Präsidenten

weiterlesen »

Das Bundeskabinett hat letzte Woche dem von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner vorgelegten Vorschlag zur Reform des Weingesetzes zugestimmt.

weiterlesen »

Herkunftsprofilierung und Insektenschutz sind Themenschwerpunkte des DWV im Jahr 2020

weiterlesen »

Das Bundesumweltministerium hat seine Teile für das geplante Insektenschutzgesetz in die erste Abstimmungsrunde zwischen den Ministerien gegeben.

weiterlesen »

Daten zum Weinmarkt der Europäischen Union belegen einen Konsumrückgang von Wein.

weiterlesen »

Corona sorgt für geändertes Urlaubsverhalten – die deutsche Politik beschäftigt sich neben dem Bezeichnungsrecht auch mit dem Thema Insektenschutz

weiterlesen »

Die Corona-Krise hat weiterhin große Auswirkungen auf den Weinsektor.

weiterlesen »

EU-Ratspräsidentschaft: Neben der Bewältigung der Corona-Krise und ihrer Folgen will Deutschland die GAP-Verhandlungen entscheidend voranbringen.

weiterlesen »

Pressemitteilung vom 02.07.2020

Übergangsfristen bis 2026 sollen der Branche ermöglichen, notwendige Umstellungen vorzunehmen

weiterlesen »

Pressemitteilung vom 12. Juni 2020

Herkunftsprofilierung als zentraler Baustein der Referentenentwürfe zur Reform des Weingesetzes und der...

weiterlesen »

Sinkender Pro-Kopf-Verbrauch und ausgeprägte Branchenstruktur

weiterlesen »

Die Corona-Krise und ihre Folgen werden uns noch lange begleiten.

weiterlesen »

Die EU konkretisiert ihre Nachhaltigkeitsziele, macht jedoch keine Vorschläge zu deren Umsetzung und Finanzierung.

weiterlesen »

Auch in diesem Jahr wird die Wahl der Deutschen Weinkönigin stattfinden. Es freut mich sehr, dass wir somit auch in Krisenzeiten drei neue...

weiterlesen »

Größter Weinerzeuger ist Italien, größter Weinmarkt sind die USA

weiterlesen »

Niemand weiß, wie lange die Corona-Krise noch das alles beherrschende Thema bleiben wird. Aber immer deutlicher wird, dass andere Aspekte dabei nicht...

weiterlesen »

Um Krisen erfolgreich zu meistern, ist ein funktionierendes Netzwerk Grundvoraussetzung. Nachdem Maßnahmen wie Soforthilfe, Einreisemöglichkeiten für...

weiterlesen »

Pressemitteilung vom 22. April 2020

weiterlesen »

Die Angst vor hohen Strafzahlungen bei einer nicht fristgerechten Verabschiedung der zwischen Bundesregierung und EU-Kommission vereinbarten...

weiterlesen »

Wir müssen die Weichen für langfristig auftretende Probleme jetzt stellen.

weiterlesen »

Bonn Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und Bundesinnenminister Horst Seehofer haben gestern ein gemeinsames...

weiterlesen »

Pressemitteilung vom 27. März 2020

weiterlesen »